Jecke Ehrengarde Grün/Weiss Tondorf e.V.

Der Tondorfer Karnevalsverein "Jecke Ehrengarde Grün/Weiß Tondorf e.V." hat sich am Karnevalssonntag 2010 initiativ auf einem Bierdeckel in der heutigen Vereinsgaststätte "Zum Weißen Roß" in Tondorf gegründet. Mit der Session 2010/11 hat der Verein erstmalig am Karnevalsgeschehen aktiv teilgenommen. Damit wurde eine bis dato karnevalistischer Lücke in der Gemeinde Nettersheim geschlossen und Tondorf hat nun auch einen Karnevalsverein.

Der Verein nimmt an öffentlichen Veranstaltungen im Ort teil und hat sich zum Ziel gesetzt, jeweils im Tondorfer- und Gemeinde-Karnevalszug teilzunehmen. Die Pflege des rheinischen karnevalistischen Brauchtums sowie die Integration der Menschen im Ort, ist Vereinsziel.

Inzwischen hat der Verein auch mehrere Kindertanzgruppen "Die Frechdachse", eine weitere Kindertanzgruppe für etwas ältere Kinder "Dancing Kids", die "Wilden Kerle" unsere Kinder-Männerballettgruppe, die Damentanzgruppe "Dörp Dancer" und ein Männerballett "Die RhythmusTiger" als feste Vereinsbestandteile etabliert.

Der Verein zählt inzwischen über 120 Mitglieder und ist auch außerhalb der Session aktiv. Hierzu zählt das sogenannte „Bergfest“ im Sommer mit Wanderungen, Planwagenfahren und Zelten. Die Sessionseröffnung am 11.November j.J. erfolgt traditionell in unserem Vereinslokal. Am Samstag vor „Totensonntag“ im November sind wir mit der Veranstaltung „jeck and dance“ und unserer Proklamation im Dorfsaal zu Tondorf am karnevalistischen Start.